Hochschulstudium und berufspraktische Ausbildung

Auf den Bergedorfer Bautagen 2014 war auch Christina Eggers auf dem Messestand  anwesend und beantwortete kompetent technische Fragen der Besucher. Die junge Frau macht in der Born-Gruppe seit einem Jahr einen dualen Studiengang zur Bauingenieurin.
Mit  StudiLe (Studium mit integrierter Lehre) verbindet Frau Eggers eine praxisorientierte Ausbildung mit einem Hochschulstudium in kurzer Zeit. Mit der berufspraktischen Ausbildung und einem Hochschulstudium wird sie in der Zukunft sehr gut qualifiziert dem Bauwesen neue Impulse geben können.

Dazu Jens Born: "Als ich mich mit dem Thema "Dualer Studiengang" auseinandergesetzt habe, war ich von den Möglichkeiten absolut überzeugt und gerne bereit, Frau Eggers eine interessante Ausbildung in meinem Betrieb zu ermöglichen. Der Kontakt zur Fachhochschule ist für ein mittelständisches Bauunternehmen dabei auch von Vorteil.

Wir bilden aus

Das Handwerk ist vielseitig. Die Born-Gruppe mit ihren unterschiedlichen Bereichen bietet engagierten Jugendlichen traditionsreiche Berufe mit Zukunft. 
Nutzen Sie die Chancen für sichere, abwechslungsreiche und vor allem zukunftsorientierte Beschäftigungsmöglichkeiten im Handwerk und eignen sich bei uns in einer qualitativ hochwertigen Ausbildung umfassende Kenntnisse und Fertigkeiten in vielseitigen handwerklichen Berufen an. 

Unsere Ausbildungszahlen zeigen, dass sich mehr und mehr Jugendliche bewusst für eine Ausbildung im Handwerk entscheiden und sich damit eine gute berufliche Perspektive schaffen.